Erstmals in der Geschichte unseres Mascherlturniers fand es schon im Juli statt, und siehe da: Rekord-Teilnahme. Wie jedes Jahr zitterten wir dem Wetter entgegen und wie durch ein Wunder regnete es sich in der Nacht davor ordentlich aus und wir hatten SONNENSCHEIN!!!!
Am 25. Juli 2009 um 9 Uhr ertönte zum ersten Mal die "Tröte" und das lustige Treiben auf den Tennisplätzen begann. Ganz besonders gefreut hat uns, dass nicht nur die alteingesessenen Tennishasen an unserem Spaßturnier teilnahmen, sondern auch unsere neuen Mitglieder die Chance zum Kennenlernen nutzten. Die vielen schönen Sachpreise spornten die Teilnehmer ganz besonders an und so manch einer wollte unbedingt unter den ersten 3. Plätzen sein, da ein köstliches Tröpferl auf die Gewinner wartete :-) Ein herzliches Dankeschön an die Spender der vielen schönen Preise.
Nach einigen Runden waren die Spieler schon mit bunten Mascherln bestückt und die, die noch keine hatten, waren auch nicht traurig, denn "Dabeisein ist alles!"
Bei den Herren war es schon bald klar: Der Helmut Schenk ist kaum mehr zu schlagen. Die Damen allerdings lieferten sich ein Kopf an Kopf-Rennen mit Mascherlgleichstand für Andrea Wustinger und Sandra Kugler bei Turnierende ….. Spannung pur ….. die gewonnenen Punkte werden entscheiden …… and "The winner is: Sandra Kugler"!
Ein großes Dankeschön an alle Helferleins, die uns wieder mit vielen Köstlichkeiten versorgt haben und natürlich ein Danke an alle TeilnehmerInnen. Wir hoffen, Ihr hattet viel Spaß und wir sehen uns beim Mascherlturnier 2010 wieder :-)
Anita, Brigitte und Uschi

Turnier 2009