Doppelturnier 2009

Das am 26. Und 27. Juni durchgeführte Doppelturnier zeigte einmal mehr das breiteInteresse der Mitglieder unseres Vereines für solche Veranstaltungen auf.
8 Damen- und 14 Herrenpaare kämpften in 32 Partien bei sehr wechselhaften Witterungsverhältnissen um jedes Game. Bei den Damen, welche in zwei Gruppen aufgeteilt waren, setzten sich in Gruppe A die Paarung Oberleitner/Doupona vor Hoppel/Wustinger und in Gruppe B Kugler/Markl vor Lentavitsch/Hold durch.
Die Finalpaarung Oberleitner/Doupona gegen Kugler/Markl hielt alles, was sie im Vorfeld versprach. Mit dem Ergebnis von 2/6, 7/5 und einem äußerst spannenden Championstiebreak von 3/10 krönten sich Sandra Kugler und Anita Markl zum Damendoppelmeister 2009.
Nicht weniger spannend verliefen die Herrenpaarungen, welche in einem 16 Raster bzw. für die in der ersten Runde Ausgeschiedenen in einem B-Turnier durchgeführt wurden. Im B-Bewerb kam es zu einem spannenden Finale mit der überraschend stark aufspielenden Paarung Kraml/Gottwald gegen Hoppel/Friedlmayer, welches mit dem Ergebnis 6/2 und 6/3 endete. Das A-Finale erreichten das routinierte Doppel Schenk/Graf gegen Frey Fredi/Oberleitner.
Die einzige Sonntagspartie brachte bei feiner Tenniswitterung tolle Aktionen, wobei der Benjamin des Spieles unser Kurti, immer wieder Überraschungsschläge parat hatte. Schlußendlich siegte die Paarung Oberleitner/Frey Fredi verdient mit 6/3 und 6/2.
Abschließend ein Dankeschön an alle Akteure und Heinzelmännchen, welche dieses Turnier wieder einmal zu einem tollen Event werden ließen.

Raster Damen A

Raster Damen B

Herren Raster A

Herren Raster B